Laucke Siebein — Image / Text
DE / NL / EN

Option 1
Gestaltungsauftrag für eine Broschüre.


Möglicher Auftrag mit formulierten Output
(z.B. macht ihr auch Broschüren?).
|

Selbstständige Recherche
– online
– den potentiellen Auftraggeber nach mehr Information fragen.
– ein Dokument mit leichter Analyse erstellen, z.B. Markenarchetype, Konkurenz
|

Analyse
Das sieht alles sehr gut aus. Wir glauben das die Marke / das Produkt / das Event bestmöglich positioniert ist und durch die Gestaltung einer Broschüre maximaler Mehrwert erziehlt wird.

|

– Erstellen eines Angebots (Umfang, wieviel Zeit kostet es, Kosten)
– Prozessvorschlag machen (Arbeitsweise, Zeitschiene, nötige Mittel Laucke Siebein und Auftraggeber)
|

Briefing
Geschäftsführung, Marketingabteilung, Mitarbeiter, Laucke Siebein: Beschreibung der Aufgabe (Problem), Ziel (Lösung), Zielgruppe, Vision (Sie und wir), Präsenz, Mittel und Zeitpunkt, Voraussetzungen, Planung, Budget, Abwicklung und Lieferung
|

Erstellen des Kriterienkatalogs und De-briefing
|

Konzeptentwicklung
– Zu einer Idee (oft Narrativ und Bild) gelangen durch inspirierte Spekulation (Kreativität) und Reflektion (verwerfen von Ideen, finden von anderen Ideen).
– Nötige Kreativpartner (z.B. Fotografie, Illustration, Text) einschalten.
|

Zwischenkonzepte
– Visualisieren (unser wichtigstes Werkzeug ist hochwertige Gestaltung) und präsentieren von mehreren Zwischenkonzepten (Vergewisserung, Abgleich, Austausch).
– Erlangen von Konsens zwischen allen Beteiligten.
|

Definitives Konzept. So werden wir agieren!
|

Entwurf
– Ausarbeiten und detaillieren des Konzepts in mehreren Zwischenschritten.
– Nötige Produktionspartner einschalten.
– Kostenangebote für die Produktion erstellen lassen und abgleichen mit Budgets.
|

Übergabe der Daten und Produktion in Zusammenarbeit mit entsprechenden (in diesem Falle eine Druckerei) Produktionspartnern
|

– Übergabe der Broschüre
– Evaluieren, Messen (Mehrwert), Fortschreiten